La Manga: DFB-Elf mit Remis zum Abschluss

Von am 26. Februar 2010 – 15.40 Uhr

Ein Sieg, zwei Unentschieden – so lautet die Bilanz der deutschen U20-Nationalmannschaft beim Turnier im südspanischen La Manga. Zum Abschluss gab es ein Remis gegen die U23 Norwegens.

In einer an Höhepunkten armen Partie musste sich die DFB-Elf mit einem 0:0 gegen die Skandinavierinnen zufrieden geben. Zwar war das Team von Trainerin Maren Meinert Spiel bestimmend, Marina Hegering hatte mit einem Schuss nach Vorarbeit von Sylvia Arnold knapp über die Latte die beste Torchance des Spiels (34.).

“Das torlose Remis geht in Ordnung. Die Partie gibt uns Selbstvertrauen“, so Meinerts Fazit, die dem Aufenthalt in La Manga viel Positives abgewinnen konnte. „Wir haben gegen starke Mannschaften gezeigt, dass wir in der Lage sind, ein Spiel auf hohem Niveau mitzugehen.“

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.