Lyon droht Aus in der Champions League

Von am 15. Januar 2010 – 18.44 Uhr 14 Kommentare

Die UEFA hat dem Protest des dänischen Vereins Fortuna Hjørring gegen den unerlaubten Einsatz zweier Spielerinnen von Olympique Lyonnais im Achtelfinale der UEFA Women’s Champions League stattgegeben. Den Französinnen droht somit das Aus im Wettbewerb.

Beim 5:0-Sieg im Achtelfinal-Rückspiel in Lyon hatte das französische Team seine beiden Neuverpflichtungen Christine Nilsen und Isabell Lehn Herlovsen eingesetzt, die nach Ansicht des dänischen Gegners nicht spielberechtigt waren.

Am 13. November hatte die Kontroll- und Disziplinarkammer der UEFA den Protest zunächst abgewiesen, doch nach der Berufung wurde diese Entscheidung annulliert. Das Rückspiel in Lyon wurde nun mit einem 3:0-Sieg Hjørrings gewertet, das Hinspiel in Dänemark hatte Lyon mit 1:0 gewonnen. Zeitnah will die UEFA nun die Auswirkungen dieses Urteils bekanntgeben.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

14 Kommentare »

  • Markus Juchem sagt:

    Nun ja, es gibt ja eindeutige Wettbewerbsregularien. http://de.uefa.com/multimediafiles/download/regulations/uefa/others/82/47/39/824739_download.pdf

    Wenn gegen diese nachweisbar verstoßen wurde, dann ist die Strafverifizierung sicherlich korrekt. Aber bisher hat die UEFA ja noch keine Aussage darüber getroffen, welche Konsequenz die neue Wertung des Spiels hat.

    Nach Aussagen Lyons gibt es Differenzen im Reglement zwischen dem französischen Verband und der FIFA.

    Lyon will jetzt alle Möglichkeiten eines Einspruchs prüfen und vor ein Schiedsgericht ziehen, da man nach eigener Einschätzung keinen Fehler begangen und konform zum nationalen Regelwerk gehandelt hat.

    (0)
  • Stefan sagt:

    Mich ärgern derlei Urteile. Warum lässt man das betreffende Spiel nicht einfach wiederholen? Wenn man will, dann kann man ja noch OL eine Geldstrafe aufdrücken, aber das Spiel als Niederlage zu werten finde ich einfach unfair.

    (0)
  • Stefan sagt:

    Na gut, aber diese Regelungen finde ich einfach sch… Mich ärgern einfach Spielentscheidungen am grünen Tisch. Das das Konsequenzen haben muss, ist klar, aber welche?

    (0)
  • Marcel sagt:

    Tja da hat sich Lyon ja schön selber ins Bein geschossen,ich muss ja sagen das ich schon ein bisschen Schadenfreude empfinde so wie die mit aller Gewalt versuchen diesen Cup zu holen, hat schon irgendwie was verzweifelt lächerliches. Da meint wohl jemand er muss Real Madrid bei den Frauen spielen.

    (0)
  • Stefan sagt:

    Oder vielleicht wie Chelsea FC? Die hatten bisher gar keinen Erfolg, die CL zu gewinnen. Hoffe, es bleibt auch so. So sehr ich es dem Herrn Ballack auch wünschen würde. Lieber ist mir da der Gewinn der WM 2010 in Südafrika.

    (0)
  • Stefan sagt:

    Aber das ändert natürlich nichts daran, dass mich derlei Urteile einfach ärgern, da wünsch ich mir lieber eine sportliche Entscheidung, sprich ein Wiederholungsspiel.

    (0)
  • sisyphos sagt:

    Im übrigen wurden die beiden Spielerinnen bereits im Hinspiel eingesetzt.
    Die UEFA hat heute dem Einspruch von Fortuna Hjørring Recht gegeben. Damit sind die Dänen im Viertelfinale.

    (0)
  • sisyphos sagt:

    Sorry, den letzten Satz bitte streichen … man sollte immer aufs Datum schauen 😉

    (0)
  • uwe sagt:

    Jetzt ist es amtlich,Olym.Lyon ist disqualifiziert wurden.
    Quelle: http://www.fusa-online.de

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    @uwe: Nein, Lyon ist nicht disqualifiziert.

    (0)
  • sisyphos sagt:

    @ uwe:
    genau der irrigen Annahme aufgrund dieser Meldung bin ich auch erlegen.

    Aber dennoch: Lyon hat mindestens EINE der beiden Spielerinnen schon im Hinspiel eingesetzt. Und meiner Meinung nach gibt es keine andere Konsequenz als beide Spiele für Hjørring zu werten.

    (0)
  • WalesGER sagt:

    Stimmt @sisyphos!! und ich wollte dir zuerst widersprechen 😉

    http://de.uefa.com/competitions/womencup/fixturesresults/round=2000059/match=2001402/report=lu.html
    Aufstellung Hinspiel zeigt die #25Nilsen
    und erst beim Rückspiel
    haben dann beide gespielt!
    http://de.uefa.com/competitions/womencup/fixturesresults/round=2000059/match=2001410/report=lu.html
    ????? Ist mir gar nicht aufgefallen!

    Aber @uwe der Artikel in fusa-online ist totla irre führend
    Bis jetzt hat die UEFA nichts genaueres entschieden!!
    Sie haben nur dem Widerspuch stattgegeben!

    (0)
  • Chris sagt:

    Wenn man der Website der UEFA Glauben schenken darf, haben sie sich entschieden.
    Bei den Spielpaarungen steht folgendes:

    Viertelfinale – Anstoßzeiten in MEZ

    Ges. Hinspiele Rückspiele

    Duisburg – Arsenal 10/03 » 17/03 »
    Fortuna – Torres 10/03 » 17/03 »
    Potsdam – Røa 10/03 » 17/03 »
    Umeå – Montpellier 10/03 » 17/03 »

    (0)
  • sisyphos sagt:

    Jetzt ist es auch offiziell. Uwe, wir waren einfach schneller als die UEFA 😉

    (0)