Frauenfußball-Bundesliga: 13. Spieltag vorverlegt

Von am 12. Januar 2010 – 13.40 Uhr

Der komplette 13. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga ist um einen Tag auf Samstag, den 13. Februar, vorgezogen worden.

Hintergrund der Verlegung ist das am 17. Februar 2010 stattfindende Länderspiel der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft in Duisburg gegen Nordkorea.

Die neuen Termine im Überblick:

Samstag, 13. Februar 2010
11.00 Uhr, Tennis Borussia Berlin – FCR 2001 Duisburg
12.00 Uhr, 1. FC Saarbrücken – 1. FFC Frankfurt
14.00 Uhr, SC Freiburg – 1. FFC Turbine Potsdam
14.00 Uhr, FC Bayern München – FF USV Jena
15.00 Uhr, VfL Wolfsburg – SC 07 Bad Neuenahr
15.30 Uhr, Hamburger SV – SG Essen-Schönebeck

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.