Home » Bundesliga Frauen

Nathalie Bischof trainiert Bayern II

Von am 18. Dezember 2009 – 9.50 Uhr

Nathalie Bischof ist die neue Trainerin der zweiten Mannschaft von Frauenfußball-Bundesligist FC Bayern München. Die ehemalige Bundesliga- und U21-Nationalspielerin übernimmt das Amt beim Tabellensiebten der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd von Matthias Welz.

Anzeige

Welz verlässt den Verein nach nur einem halben Jahr aus beruflichen Gründen.

Klassenerhalt sichern
Bischof erklärt: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. In meinem neuen Team sind viele sehr talentierte Spielerinnen, die das Talent dazu haben in der 1. Bundesliga zu spielen. Allerdings reicht Talent nicht. Wir müssen daran arbeiten uns in der 2. Bundesliga zu etablieren und unsere Leistungen zu stabilisieren. Ziel für die Rückrunde ist es, den Klassenerhalt so früh wie möglich zu sichern.“

Trainer-Rochaden
Die A-Lizenzinhaberin Bischof baute in den vergangenen zweieinhalb Jahren die zweite U17-Mannschaft des FC Bayern auf und gewann mit ihr zwei Meistertitel in Folge. Die U17-2 wird in der Rückrunde von Wolf Wild übernommen, der zuvor die Münchner Zweitauswahl in die 2. Bundesliga führte.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.