Home » DFB-Frauen, U19-EM

U19-EM: DFB-Team trifft auf Norwegen

Von am 16. Dezember 2009 – 11.24 Uhr

Die deutsche U19-Frauenfußball-Nationalmannschaft hat in der zweiten Runde der diesjährigen EM-Qualifikation einen harten Brocken zugelost bekommen.

Anzeige

In Gruppe 3 trifft das Team von Trainerin Maren Meinert auf Norwegen, Polen und Serbien. Die beiden Vorjahresfinalisten England und Schweden treffen diesmal in Gruppe 1 bereits in der Qualifikation aufeinander.

In Gruppe 2 kommt es zum reizvollen Aufeinandertreffen zwischen Österreich und der Schweiz, die weiteren Gruppengegner heißen Frankreich  und Ungarn.

Modus und Termine
Nur die sechs Gruppensieger und der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den jeweiligen Gruppensieger und Gruppendritten, die jeweils in Miniturnieren zwischen dem 27. März und 1. April 2010 ermittelt werden, qualifizieren sich für die Endrunde, die vom 24. Mai bis 5. Juni 2010 in Mazedonien ausgetragen wird.

UEFA U19-Europameisterschaft 2009/10, 2. Qualifikationsrunde im Überblick

Gruppe 1: Republik Irland, Schweden, England, Türkei
Gruppe 2: Frankreich, Ungarn, Schweiz, Österreich
Gruppe 3: Deutschland, Norwegen, Polen, Serbien
Gruppe 4: Spanien, Russland, Island, Tschechische Republik
Gruppe 5: Dänemark, Niederlande, Schottland, Finnland
Gruppe 6: Italien, Belgien, Aserbeidschan, Bosnien-Herzegowina

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.