Home » Bundesliga Frauen

Frankfurt gegen Wolfsburg abgesagt

Von am 11. Dezember 2009 – 16.57 Uhr 2 Kommentare

Der zwölfte Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga beginnt mit einer Absage. Die Partie zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem VfL Wolfsburg musste abgesagt werden. Und auch in der 2. Frauenfußball-Bundesliga gibt es Spielabsagen.
 
Die Platzverhältnisse im Stadion am Brentanobad lassen keine ordungsgemäße Austragung der Partie zu, so dass das für Sonntag angesetzte Spiel ebenso ausfallen wie die Partie der zweiten Mannschaft des 1. FFC Frankfurt gegen den VfL Sindelfingen in der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd. Ein neuer Termin für die beiden Spiele steht noch nicht fest. Dies gilt ebenso für die Partie zwischen dem 1. FFC Lok Leipzig und dem Herforder SV in der 2. Frauenfußball-Bundesliga Nord. Auch hier steht noch kein Nachholtermin fest.

Anzeige

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »