Topspiele der Frauenfußball-Bundesliga live im Internet

Von am 29. September 2009 – 11.27 Uhr

Zwei ganz besondere Leckerbissen warten im Oktober und November auf die Fans der Frauenfußball-Bundesliga. Am Sonntag, 11. Oktober, zeigt DFB-TV das Spitzenspiel des vierten Spieltags zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Bayern München ab 11.00 Uhr als Livestream im Internet. Und nur kurze Zeit später steht eine weitere Live-Übertragung auf dem Programm.

Am Sonntag, 22. November, wird ab 14.00 Uhr das Topspiel des neunten Spieltags zwischen Meister Turbine Potsdam und dem 1. FFC Frankfurt ebenfalls live übertragen.

Duisburg im Mittelpunkt
Darüber hinaus bietet DFB-TV an jedem Spieltag eine Zusammenfassung einer Partie  an. Am kommenden Samstag können am Abend die Highlights des Duells zwischen UEFA-Pokalsieger FCR 2001 Duisburg und der SG Essen-Schönebeck bei DFB-TV verfolgt werden. Am fünften Spieltag am Samstag, 17. Oktober, zeigt DFB-TV Ausschnitte der Partie FCR 2001 Duisburg gegen den 1. FFC Turbine Potsdam.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.