FCR 2001 Duisburg startet neues Ticketing-System

Von am 23. September 2009 – 16.15 Uhr 8 Kommentare

Zum ersten Heimspiel der neuen Frauenfußball-Bundesligasaison (Sonntag, 11.00 Uhr) gegen Aufsteiger Tennis Borussia Berlin hat UEFA- und DFB-Pokalsieger FCR 2001 Duisburg ein neues, modernes Ticketing-System in Betrieb genommen.

Ab sofort können alle Karten-Kategorien – von Einzelkarten über die ermäßigten Tickets bis hin zu Dauerkarten – online oder über die Hotline 01803/ 363600 bestellt werden (0,09 Euro pro Minute aus dem Festnetz).

Moderner Kartenverkauf
Duisburgs Geschäftsführer Rainer Kirberg erklärt: „Das Ticketing wird so professioneller und übersichtlicher, zumal es bei den Sitzplätzen auch Zuordnungen gibt.

Anzeige

Mit einem originellen Plakat wirbt der FCR 2001 Duisburg für das erste Heimspiel in der UEFA Champions League
Mit einem originellen Plakat wirbt der FCR 2001 Duisburg für das erste Heimspiel in der UEFA Champions League

Wir wollen es unseren Fans – den alten wie den hoffentlich vielen neuen – so einfacher machen, sich ein Spiel der besten europäischen Frauenmannschaft anzuschauen.“

Das feuerrote Spielmobil
Um auf diese Neuigkeit besonders aufmerksam zu machen, aber auch, um den Ticket-Verkauf für die Champions League anzuschieben, haben sich der FCR und Ticketanbieter LMS-Ticket einen besonderen Hingucker ausgedacht.

Ein feuerroter Doppeldecker-Bus kommt als ungewöhnliche Karten-Verkaufsstelle zum Einsatz, und zwar am Sonntag anlässlich des ersten Heimspieles im PCC-Stadion in Homberg, aber auch schon am Freitag beim großen Lokalschlager der 2.Männer-Bundesliga zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem MSV Duisburg.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

8 Kommentare »

  • Detlef sagt:

    Das Plakat finde ich ja echt SUPER!!!

    (0)
  • SCW sagt:

    Kann mich da nur anschließen! Coole Idee + Umsetzung.

    (0)
  • Jarmusch sagt:

    Wirklich sehr gelungenes Plakat!

    Das macht richtig Lust auf mehr.

    (0)
  • schmiddi sagt:

    Und endlich ist es eine LÖWIN !!!

    Wirklich absolut klasse das Plakat.

    Und jetzt nur noch das alte Vereinslogo, mit dem lieben „SPIELZEUGLÖWEN“ weg und man ist marketingtechnisch gut aufgestellt.

    (0)
  • laasee sagt:

    Cool.

    (0)
  • Ralf sagt:

    Superwitzig!
    „Zwei echte Löwinnen!“ 🙂

    Der CL-Zug nimmt Fahrt auf!

    – Shosholoza – 😉

    (0)
  • Mini sagt:

    tickets online erwerben kann man auch bei turbine..

    (0)
  • Detlef sagt:

    Jepp, ich habe meine Dauerkarte auch im TURBINE-Onlineshop gekauft

    (0)