Jürgen Krust nicht mehr Trainer von Wattenscheid 09

Von am 15. September 2009 – 12.32 Uhr

Frauenfußball-Zweitligist SG Wattenscheid 09 und Trainer Jürgen Krust haben ihre Zusammenarbeit in gegenseitigem Einvernehmen beendet.

Dies ist das Ergebnis einer Frauenfußball-Abteilungssitzung am Montagabend. Krust begründete die Entscheidung: „Die Entwicklungen im Verein waren nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Deshalb trennen wir uns lieber jetzt, als zu spät.“

Saisonstart gegen Gersten
Der bisherige Assistenz-Trainer Jens Hamann sowie Nachwuchskoordinator Christoph Klöpper werden das Training interimsweise übernehmen, bis ein Nachfolger gefunden ist. Wattenscheid startet am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen den SV Victoria Gersten in die neue Zweitligasaison.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.