Bundesliga: Spielplan der Saison 2009/10 veröffentlicht

Von am 7. Juli 2009 – 11.06 Uhr 11 Kommentare

Die Frauenfußball-Bundesliga startet mit einem brisanten Duell in ihre neue Saison 2009/10. Meister 1. FFC Turbine Potsdam reist zum Saisonauftakt zum 1. FC Saarbrücken. Somit feiern Turbines Neuzugänge Nadine Keßler und Josephine Henning ein frühes Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein.

Vize-Meister Bayern München muss am ersten Spieltag gegen die SG Essen-Schönebeck ran, UEFA-Pokal- und DFB-Pokalsieger FCR 2001 Duisburg reist zum Hamburger SV.

Der zweite Aufsteiger Tennis Borussia Berlin empfängt den SC 07 Bad Neuenahr, der 1. FFC Frankfurt eröffnet die Saison beim VfL Wolfsburg. Der FF USV Jena fährt zum SC Freiburg.

Anzeige

Bayern-Turbine am 3. Spieltag
Bereits am dritten Spieltag kommt es zum ersten Duell zweier Topteams. Bayern München empfängt bereits am 4. Oktober den 1. FFC Turbine PotsdamNur eine Woche später tritt der Vize-Meister beim 1. FFC Frankfurt an. Das Duell der Pokalfinalisten 2008 zwischen dem FCR 2001 Duisburg und dem 1. FFC Turbine Potsdam findet bereits am fünften Spieltag, am 18. Oktober, statt.

Beendet wird die erste Saisonhälfte mit dem zwölften Spieltag am 13. Dezember, nach der Winterpause geht es dann wieder am 14. Februar los. Die genauen Termine und Anstoßzeiten werden erst auf der Jahrestagung der Frauenfußball-Bundesligisten am kommmenden Donnerstag in Frankfurt festgelegt.

Alle Spieltage der Saison 2009/10 im Überblick

1. Spieltag
 
20.09.2009, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  SC 07 Bad Neuenahr
20.09.2009, 11.00 FC Bayern München –  SG Essen-Schönebeck
20.09.2009, 11.00 SC Freiburg –  FF USV Jena
20.09.2009, 11.00 1. FC Saarbrücken –  FFC Turbine Potsdam
20.09.2009, 11.00 VfL Wolfsburg –  1. FFC Frankfurt
20.09.2009, 11.00 Hamburger SV –  FCR 2001 Duisburg

2. Spieltag
 
27.09.2009, 11.00 1. FFC Frankfurt –  1. FC Saarbrücken
27.09.2009, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  SC Freiburg
27.09.2009, 11.00 FF USV Jena –  FC Bayern München
27.09.2009, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  Hamburger SV
27.09.2009, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  Tennis Borussia Berlin
27.09.2009, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  VfL Wolfsburg

Schlagwörter:

3. Spieltag
 
04.10.2009, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  VfL Wolfsburg
04.10.2009, 11.00 FC Bayern München –  FFC Turbine Potsdam
04.10.2009, 11.00 SC Freiburg –  1. FFC Frankfurt
04.10.2009, 11.00 1. FC Saarbrücken –  SC 07 Bad Neuenahr
04.10.2009, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  SG Essen-Schönebeck
04.10.2009, 11.00 Hamburger SV –  FF USV Jena

4. Spieltag
 
11.10.2009, 11.00 1. FFC Frankfurt –  FC Bayern München
11.10.2009, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  Hamburger SV
11.10.2009, 11.00 FF USV Jena –  FCR 2001 Duisburg
11.10.2009, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  Tennis Borussia Berlin
11.10.2009, 11.00 VfL Wolfsburg –  1. FC Saarbrücken
11.10.2009, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  SC Freiburg

5. Spieltag
 
18.10.2009, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  1. FC Saarbrücken
18.10.2009, 11.00 FC Bayern München –  SC 07 Bad Neuenahr
18.10.2009, 11.00 SC Freiburg –  VfL Wolfsburg
18.10.2009, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  FF USV Jena
18.10.2009, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  FFC Turbine Potsdam
18.10.2009, 11.00 Hamburger SV –  1. FFC Frankfurt

6. Spieltag
 
25.10.2009, 11.00 1. FFC Frankfurt –  FCR 2001 Duisburg
25.10.2009, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  SG Essen-Schönebeck
25.10.2009, 11.00 FF USV Jena –  Tennis Borussia Berlin
25.10.2009, 11.00 1. FC Saarbrücken –  SC Freiburg
25.10.2009, 11.00 VfL Wolfsburg –  FC Bayern München
25.10.2009, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  Hamburger SV

7. Spieltag
 
01.11.2009, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  SC Freiburg
01.11.2009, 11.00 FC Bayern München –  1. FC Saarbrücken
01.11.2009, 11.00 FF USV Jena –  FFC Turbine Potsdam
01.11.2009, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  1. FFC Frankfurt
01.11.2009, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  SC 07 Bad Neuenahr
01.11.2009, 11.00 Hamburger SV –  VfL Wolfsburg

8. Spieltag
 
08.11.2009, 11.00 1. FFC Frankfurt –  FF USV Jena
08.11.2009, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  Tennis Borussia Berlin
08.11.2009, 11.00 SC Freiburg –  FC Bayern München
08.11.2009, 11.00 1. FC Saarbrücken –  Hamburger SV
08.11.2009, 11.00 VfL Wolfsburg –  FCR 2001 Duisburg
08.11.2009, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  SG Essen-Schönebeck

9. Spieltag
 
22.11.2009, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  FC Bayern München
22.11.2009, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  1. FFC Frankfurt
22.11.2009, 11.00 FF USV Jena –  SC 07 Bad Neuenahr
22.11.2009, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  VfL Wolfsburg
22.11.2009, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  1. FC Saarbrücken
22.11.2009, 11.00 Hamburger SV –  SC Freiburg

10. Spieltag
 
29.11.2009, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  1. FFC Frankfurt
29.11.2009, 11.00 FC Bayern München –  Hamburger SV
29.11.2009, 11.00 SC Freiburg –  FCR 2001 Duisburg
29.11.2009, 11.00 1. FC Saarbrücken –  SG Essen-Schönebeck
29.11.2009, 11.00 VfL Wolfsburg –  FF USV Jena
29.11.2009, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  FFC Turbine Potsdam

11. Spieltag
 
06.12.2009, 11.00 1. FFC Frankfurt –  SC 07 Bad Neuenahr
06.12.2009, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  VfL Wolfsburg
06.12.2009, 11.00 FF USV Jena –  1. FC Saarbrücken
06.12.2009, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  SC Freiburg
06.12.2009, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  FC Bayern München
06.12.2009, 11.00 Hamburger SV –  Tennis Borussia Berlin

12. Spieltag
 
13.12.2009, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  Tennis Borussia Berlin
13.12.2009, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  FC Bayern München
13.12.2009, 11.00 FF USV Jena –  SC Freiburg
13.12.2009, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  1. FC Saarbrücken
13.12.2009, 11.00 1. FFC Frankfurt –  VfL Wolfsburg
13.12.2009, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  Hamburger SV

13. Spieltag
 
14.02.2010, 11.00 1. FC Saarbrücken –  1. FFC Frankfurt
14.02.2010, 11.00 SC Freiburg –  FFC Turbine Potsdam
14.02.2010, 11.00 FC Bayern München –  FF USV Jena
14.02.2010, 11.00 Hamburger SV –  SG Essen-Schönebeck
14.02.2010, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  FCR 2001 Duisburg
14.02.2010, 11.00 VfL Wolfsburg –  SC 07 Bad Neuenahr

14. Spieltag
 
21.02.2010, 11.00 VfL Wolfsburg –  Tennis Borussia Berlin
21.02.2010, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  FC Bayern München
21.02.2010, 11.00 1. FFC Frankfurt –  SC Freiburg
21.02.2010, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  1. FC Saarbrücken
21.02.2010, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  FCR 2001 Duisburg
21.02.2010, 11.00 FF USV Jena –  Hamburger SV

15. Spieltag
 
07.03.2010, 11.00 FC Bayern München –  1. FFC Frankfurt
07.03.2010, 11.00 Hamburger SV –  FFC Turbine Potsdam
07.03.2010, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  FF USV Jena
07.03.2010, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  SG Essen-Schönebeck
07.03.2010, 11.00 1. FC Saarbrücken –  VfL Wolfsburg
07.03.2010, 11.00 SC Freiburg –  SC 07 Bad Neuenahr

16. Spieltag
 
14.03.2010, 11.00 1. FC Saarbrücken –  Tennis Borussia Berlin
14.03.2010, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  FC Bayern München
14.03.2010, 11.00 VfL Wolfsburg –  SC Freiburg
14.03.2010, 11.00 FF USV Jena –  SG Essen-Schönebeck
14.03.2010, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  FCR 2001 Duisburg
14.03.2010, 11.00 1. FFC Frankfurt –  Hamburger SV

17. Spieltag
 
21.03.2010, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  1. FFC Frankfurt
21.03.2010, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  FFC Turbine Potsdam
21.03.2010, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  FF USV Jena
21.03.2010, 11.00 SC Freiburg –  1. FC Saarbrücken
21.03.2010, 11.00 FC Bayern München –  VfL Wolfsburg
21.03.2010, 11.00 Hamburger SV –  SC 07 Bad Neuenahr

18. Spieltag
 
11.04.2010, 11.00 SC Freiburg –  Tennis Borussia Berlin
11.04.2010, 11.00 1. FC Saarbrücken –  FC Bayern München
11.04.2010, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  FF USV Jena
11.04.2010, 11.00 1. FFC Frankfurt –  SG Essen-Schönebeck
11.04.2010, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  FCR 2001 Duisburg
11.04.2010, 11.00 VfL Wolfsburg –  Hamburger SV

19. Spieltag
 
18.04.2010, 11.00 FF USV Jena –  1. FFC Frankfurt
18.04.2010, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  FFC Turbine Potsdam
18.04.2010, 11.00 FC Bayern München –  SC Freiburg
18.04.2010, 11.00 Hamburger SV –  1. FC Saarbrücken
18.04.2010, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  VfL Wolfsburg
18.04.2010, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  SC 07 Bad Neuenahr

20. Spieltag
 
25.04.2010, 11.00 FC Bayern München –  Tennis Borussia Berlin
25.04.2010, 11.00 1. FFC Frankfurt –  FFC Turbine Potsdam
25.04.2010, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  FF USV Jena
25.04.2010, 11.00 VfL Wolfsburg –  SG Essen-Schönebeck
25.04.2010, 11.00 1. FC Saarbrücken –  FCR 2001 Duisburg
25.04.2010, 11.00 SC Freiburg –  Hamburger SV

21. Spieltag
 
02.05.2010, 11.00 1. FFC Frankfurt –  Tennis Borussia Berlin
02.05.2010, 11.00 Hamburger SV –  FC Bayern München
02.05.2010, 11.00 FCR 2001 Duisburg –  SC Freiburg
02.05.2010, 11.00 SG Essen-Schönebeck –  1. FC Saarbrücken
02.05.2010, 11.00 FF USV Jena –  VfL Wolfsburg
02.05.2010, 11.00 FFC Turbine Potsdam –  SC 07 Bad Neuenahr

22. Spieltag
 
09.05.2010, 11.00 SC 07 Bad Neuenahr –  1. FFC Frankfurt
09.05.2010, 11.00 VfL Wolfsburg –  FFC Turbine Potsdam
09.05.2010, 11.00 1. FC Saarbrücken –  FF USV Jena
09.05.2010, 11.00 SC Freiburg –  SG Essen-Schönebeck
09.05.2010, 11.00 FC Bayern München –  FCR 2001 Duisburg
09.05.2010, 11.00 Tennis Borussia Berlin –  Hamburger SV

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

11 Kommentare »

  • Lucy sagt:

    Ist das eigentlich Zufall, dass Frankfurt immer im November nach Potsdam muss und Turbine dann immer im April/Mai nach Frankfurt kommt ?

    Gibt es da einen bestimmten Schlüssel bei der Ansetzung der Spielpaare oder ähnliches ?

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Ja, Lucy, den gibt es auf jeden Fall. Es gibt verschiedene Systeme, nach denen die Spielpläne arithmetisch erstellt werden. Ein klein wenig erläutert wird das in einem früheren Artikel der Süddeutschen Zeitung anhand des Beispiels der Männer-Bundesliga. Bei den Frauen läuft die Spielplan-Ermittlung aber ähnlich ab.

    Siehe: http://www.sueddeutsche.de/sport/630/380434/text/

    (0)
  • Fuxi sagt:

    Oh mann, die Ansetzer beim DFB scheinen den HSV echt nicht zu mögen!
    1. Duisburg
    2. Essen
    4. Potsdam
    5. Frankfurt

    Wollen die Achim Feifel als Verbandstrainer, oder wie sieht das aus?

    (0)
  • Lucy sagt:

    @Markus

    Dankeschön, da bin ich doch gleich besser im Bilde. Hatte mich halt schon öfter darüber gewundert.

    (0)
  • schmiddi sagt:

    Echt pfiffig, der FCR und die SGS tragen die meisten ihrer Heimspiele parallel aus.
    So nehmen sich die Reviervereine gegenseitig die Zuschauer weg!
    Das hätte man im Sinne der Fans im Revier durchaus anders lösen können. 🙁

    (0)
  • mercator03 sagt:

    Ich komme zur gleichen Auffassung wie Fuxi:
    Das ist jetzt die 3. Saison in Folge, dass Hamburg im 1. Heimspiel auf Duisburg trifft!
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt….

    (0)
  • Brandy sagt:

    @Schmiddi: den Blödsinn mit den Spielansetzungen in Essen und Duisburg gab es die letzten beiden Jahre ja auch schon,nur im Jahr bevor Wattenscheid aufgestiegen ist,war es anders….So heisst es, sich das bessere Spiel herauszusuchen, oder sich in`s Auto setzen Duisburg um 11.00, Essen um 14.00….

    (0)
  • Ralf sagt:

    @Markus Juchem

    Alle Spiele um 11:00 Uhr??? Vom 1. bis zum 22. Spieltag???

    (0)
  • Ralf sagt:

    Alles klar, nur Rahmenspielplan – nix genaues weiß man noch nicht!
    Ich werde ‚verstehendes Lesen‘ auch noch lernen! 🙂

    (0)
  • mrx sagt:

    Das könnte eventuell ein neuer gesetzlicher Feiertag in Deutschland werden! 😀

    (0)
  • Ulf sagt:

    Der 18. Spieltag ist am 11.4., der 19. Spieltag am 18.4.; die Halbfinals der Champions League sind am 10./11.4. bzw. 17./18.4.
    Da hoffen wir doch mal,daß alle 3 deutschen Mannschaften es bis in das Halbfinale schaffen, und Frankfurt freut sich am meisten ob der Terminprobleme…. War da nicht mal sowas in letzter Zeit ?

    (0)