Home » Bundesliga Frauen

Susanne Hartel verlängert beim SC Freiburg

Von am 14. April 2009 – 12.15 Uhr

Susanne Hartel, Top-Torschützin von Frauenfußball-Bundesligist SC Freiburg, hat ihren Vertrag bei den Breisgauerinnen um ein Jahr verlängert. „Ich fühle mich hier pudelwohl und wir haben viel Spaß in der Mannschaft“, begründet die 21-Jährige ihre Entscheidung.

Anzeige

Hartel, die im Sommer 2007 vom 1. FFC Frankfurt kam, erzielte in der laufenden Saison zehn der bislang 31 Treffer. „Wir haben gezeigt, dass viel Potential in der Mannschaft steckt und ich glaube, dass wir die aktuell schon sehr gute Leistung nächste Saison noch ausbauen können“, freut sie sich bereits auf die nächste Saison.

Die Elektronikerin für Betriebstechnik wird auch weiterhin in ihrer Heimat Mannheim wohnen und arbeiten, und nimmt lange Wege zum Training und den Spielen auf sich: „Freiburg bietet mir beste Entwicklungsmöglichkeiten und im Umfeld passt alles“, so die Stürmerin.

Birgit Bauer, Abteilungsleiterin Frauenfußball, zeigt sich ebenfalls sehr erfreut über die Verlängerung: „Ich habe das Gefühl, dass Susi zwischenzeitlich richtig in Freiburg angekommen ist. Sie hat sich zu einer sehr wichtigen Spielerin für uns entwickelt und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.