SG Essen-Schönebeck verpflichtet Inga Jürgen

Von am 7. April 2009 – 21.33 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck hat aus der zweiten Mannschaft von Reviernachbar FCR 2001 Duisburg die Defensiv-Allrounderin Inga Jürgen verpflichtet.

Die 21-jährige Studentin erhält einen Zweijahresvertrag.„Ich freue mich auf die neue Saison in Schönebeck und werde alles daran setzen, zur ersten Elf zu gehören“, so Jürgen.

Essens Teamkoordinator Detlef Loeschin erklärt: „Inga gehört beim FCR Duisburg II zu den Führungsspielerinnen. Sie hat uns beim Probetraining schnell überzeugt und wird sich auch in der Bundesliga durchsetzen. Wir freuen uns auf  Ihre Auftritte im Trikot der SGS.“

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.