Katharina Baunach verlängert bei Bayern München

Von am 5. April 2009 – 18.14 Uhr

A-Nationalspielerin Katharina Baunach hat ihren Vertrag beim FC Bayern München bis zum 30.6.2011 verlängert. „Ich fühle mich wohl in München beim FC Bayern. Das Angebot passte und wir wollen noch viel erreichen“, so die Würzburgerin.

Bayern-Trainer Günther Wörle freut sich: „Katharina ist eine technisch begnadete Spielerin und eine der im Frauenfußball seltenen Linksfüßlerinnen. Sie ist noch jung, sehr lernfähig und lernwillig. Sie wird ihren Weg gehen.“

Die U19-Europameisterin war auch bei einigen anderen Bundesligavereinen im Gespräch, entschied sich aber letztlich, in München zu bleiben. „Ich hatte zwar sehr gute Angebote, aber ich fühle mich in meiner jetzigen Situation sehr wohl. Irgendwie bin ich mir nicht sicher, ob ich schon soweit bin, meinen ganzen Lebensmittelpunkt inkl. Freunde, Wohnung, etc. über Hunderte Kilometer komplett zu verlagern“, schrieb sie auf ihrer Website.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.