Home » Bundesliga Frauen

SG Essen-Schönebeck bietet Fußballschule an

Von am 2. April 2009 – 12.10 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist SG Essen-Schönebeck bietet in den Osterferien wieder eine Fußballschule für Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren an. Vom 6. bis 8. April gibt die Fußballschule den jungen Talenten jeweils von 10 bis 15 Uhr Gelegenheit, die individuellen Fertigkeiten in Kleingruppen von 10-14 Kindern, zu verbessern.

Anzeige

Nebenbei ist das Ziel, den Spaß am Fußball und an der Bewegung zu fördern. Die Fußballschulen sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene ideal geeignet und finden auf dem Kunstrasenplatz statt.  Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Urkunde für alle Teilnehmer
Der Ablauf sieht vor, dass nach dem Treffen um 10.00 Uhr am Kunstrasenplatz Ardelhütte die Teilnehmer zu Beginn erst einmal in Gruppen unterteilt werden, bis 12.00 Uhr findet dann eine erste Trainingseinheit statt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen steht ab 13.00 Uhr erneut ein zweistündiges Training statt. Am Abschlusstag findet im Anschluss eine Siegerehrung statt.

Die Gebühr für die dreitägige Fußballschule beträgt 59 Euro. Im Betrag sind warme Mittagessen, freie Getränke ein Erinnerungsgeschenk und eine Urkunde enthalten. Anmeldungen nimmt die SG Essen-Schönebeck auf ihrer Website oder telefonisch unter 0201/675959.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.