Home » Champions League

FCR 2001 Duisburg startet Ticketvorverkauf für UEFA-Pokal

Von am 2. März 2009 – 12.21 Uhr

Noch sind es etwas mehr als vier Wochen hin, bis der FCR 2001 Duisburg am Sonntag, 5. April, 14.00 Uhr, das Rückspiel im UEFA-Pokal-Halbfinale gegen Olympique Lyon im heimischen PCC-Stadion bestreiten wird. Doch die Ticketnachfrage auf der Geschäftsstelle war in den vergangenen Wochen dermaßen hoch, dass der Vorverkauf bereits begonnen hat.

Anzeige

Gestern konnten die Fans bereits im Rahmen des Bundesligaspiels gegen Aufsteiger USV Jena Tickets für das mit Spannung erwartete Duell erwerben, genauso wie für das DFB-Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg (11. April, 12.00 Uhr). Ab heute hat nun auch der Vorverkauf an den öffentlichen Verkaufsstellen begonnen. 

An folgenden Vorverkaufsstellen können Karten gekauft werden:

– WAZ/NRZ: Harry-Epstein-Platz 2, Duisburg-Mitte sowie Hans-Böckler-Straße 14, 47226 Du-Rheinhausen
– Reisebüro Görigk im E-Center, Düsseldorfer Landstraße 361, 47259 Duisburg
– Reisebüro Görigk, Münchener Str. 49, 47249 Duisburg
– Moldenhauer Baumschule, Sittardweg 17, 47239 Duisburg
– Clubhaus VfB Homberg – PCC-Stadion, Rheindeichstr. 50, 47198 Duisburg
– Lotto & Reisen Schreiner, Friedrich-Ebert-Str. 213, 47179 Duisburg

Die Preise für die UEFA-Pokal-Partie reichen von 5 bis 15 Euro, für das DFB-Pokalhalbfinale reicht die Spanne von 4 bis 12 Euro. Zu allen Tickets kommt noch eine Vorverkaufsgebühr von einem Euro pro Karte hinzu.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.