Zahlreiche Spielabsagen in der 2. Frauenfußball-Bundesliga

Von am 20. Februar 2009 – 14.36 Uhr 3 Kommentare

Auch die 2. Frauenfußball-Bundesliga ist an diesem Wochenende wegen der winterlichen Witterungsverhältnisse von zahlreichen Spielabsagen und Spielortverlegungen betroffen.

Wegen Unbespielbarkeit der Plätze müssen nach momentanem Stand der Dinge gleich sechs Partien abgesagt werden. In der 2. Bundesliga Nord wurden die Spiele 1. FFC Turbine Potsdam II gegen 1. FC Lok Leipzig, Holstein Kiel gegen SV BW Hohen Neuendorf, FC Union Berlin gegen FC Gütersloh 2000 und FFC Oldesloe gegen  Victoria Gersten abgesetzt. In der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd können die Partien Bayer 04 Leverkusen gegen FSV Jägersburg sowie FFC Wacker München gegen ASV Hagsfeld nicht stattfinden.

Wechsel auf Kunstrasen
Darüber hinaus werden einige Partien auf Kunstrasen ausgetragen. Es sind dies SG Wattenscheid 09 gegen FV Löchgau (Kunstrasenplatz, Berliner Straße 42 41, 44866 Bochum), 1. FC Saarbrücken gegen FCR 2001 Duisburg II (Sportanlage Sportfeld, Saarlandhalle Saarbrücken, Am Ludwigsberg) sowie Hamburger SV II gegen SG Lütgendortmund (Kunstrasen Niendorfer TSV, Sachsenweg 78-91, 22455 Hamburg).

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • 09ladieskracher sagt:

    Berliner Straße 41

    Hausnummer 42 wäre gegenüber!

    A40 Abfahrt Wattenscheid-West (derzeit nicht gesperrt)
    Egal aus welcher Richtung links fahren und an der Ampel hinter dem „Quellenhof“ rechts auf den Parkplatz!
    Wer an der Tankstelle vorbeifährt, ist vorbeigefahren und muss wenden!

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Danke!

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Mellendorf gegen TeBe ist jetzt auch noch abgesagt worden.

    (0)