Spielplatzverlegung beim 1. FC Saarbrücken

Von am 13. Februar 2009 – 10.44 Uhr 1 Kommentar

Der 1. FC Saarbrücken, Tabellendritter der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd, muss sein Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am kommenden Sonntag, 15. Februar, 14.00 Uhr wegen Unbespielbarkeit des Platzes auf Kunstrasen verlegen.

Neuer Spielort der Nachholpartie vom 11. Spieltag ist die Sportanlage-Sportfeld, Saarlandhalle Saarbrücken, Am Ludwigsberg.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Marcel sagt:

    Gut zu wissen dann findet das Spiel aufjedenfall statt.

    Was mich mal interessieren würde könnten 1.Liga-Spiele auch auf Kunstrasenplätze verlegt werden oder mus da auf Naturrasen gespielt werden?

    (0)