WM-Countdown aus Sinsheim live auf DFB-TV

Von am 12. Februar 2009 – 9.47 Uhr

864 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 startet das Organisationskomitee in der neuen Rhein-Neckar-Arena von Sinsheim seine Reihe „WM-Countdown“ durch alle neun Spielorte. DFB-TV berichtet live ab 18.30 Uhr von der Veranstaltung.

Bei der Premiere will das WM-OK um Präsidentin Steffi Jones unter dem Motto „Diskutieren, Informieren, Inspirieren“ auf die Titelkämpfe in knapp zwei Jahren einstimmen. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2008 soll ein Ausblick auf die bevorstehenden Aufgaben gegeben werden.

Prominente Besetzung
Mit dabei sind unter anderem U20-Nationalspielerin Kim Kulig, TSG-Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp, Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick, DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach, DFB-Assistenztrainer Hans-Dieter Flick sowie Franziska van Almsick, Schwimmstar und Mitglied der „besonderen WM-Elf“.

Zur Veranstaltung werden zudem rund 200 geladene Gäste, darunter ehemalige und aktive Fußballer, Offizielle und Medienvertreter, bekannte Sportler der Region sowie lokale und regionale Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und anderen Gesellschaftskreisen erwartet. Auf dem Programm steht eine rund 45-minütige Mischung aus Gesprächsrunden, Einspielfilmen und Unterhaltungselementen.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.