Frauenfußball-Bundesliga: Wolfsburg gegen Duisburg abgesagt

Von am 3. Dezember 2008 – 10.41 Uhr

Das für den heutigen Mittwoch angesetzte Heimspiel des VfL Wolfsburg in der Frauenfußball-Bundesliga gegen den FCR 2001 Duisburg im VfL-Stadion am Elsterweg (17.00 Uhr) wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Ein Nachholtermin für die Partie ist noch nicht festgelegt.

Darüber hinaus wurden zwei weitere Spiele wegen der U20-WM in Chile verlegt. Die für den 7. Dezember angesetzte Bundesligapartie vom elften Spieltag zwischen dem SC 07 Bad Neuenahr und dem USV Jena sowie das Spiel vom elften Spieltag der 2. Bundesliga Süd zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Bayer 04 Leverkusen.

Stattfinden wird am Sonntag hingegen trotz fünf Bayern-Abstellungen zur U20-WM die Partie zwischen Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München und Schlusslicht TSV Crailsheim.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.