„Sant“ krönt sich zum Tippspiel-König

Von am 26. August 2008 – 20.20 Uhr 1 Kommentar

Das Tippspiel zum olympischen Frauenfußball-Turnier bot bis zur Schlussminute des Finales Spannung pur. Am Ende hatte nach 26 Spielen und zahlreichen Bonustipps „Sant“ mit einer Gesamtpunktzahl von 102 Punkten die Nase vorn – mit einem Vorsprung, der dünner nicht hätte sein können.

Denn „northern-star“ auf Platz zwei hatte am Ende gerade mal ein einziges winziges Pünktchen Rückstand (101 Punkte). „Pfiffi“ brachte es ebenso wie „Idgiefan78“ auf 97 Punkte, doch Ersterer belegte aufgrund der höheren Anzahl an Tippspieltagssiegen (0,37) den dritten Platz.

Doch auch dahinter bewiesen die Mitspielerinnen und Mitspieler ein gutes Gespür. So trennen die Top 20 in der Abschlusstabelle nicht einmal 20 Punkte.

Anzeige

Wir gratulieren „Sant“ zum Gewinn eines USB-Sticks (2 GB) im DFB-Design, „northern-star“ und „Pfiffi“ erhalten je ein Exemplar des Mädchenfußball-Romans „Imke, Träume-Tränen-Meistercup“.

Vielen Dank für Eure rege Teilnahme und wir hoffen, dass wir auch beim Bundesliga-Tippspiel wieder mit dabei seid. Alle weiteren Informationen zum Bundesliga-Tippspiel folgen in Kürze.

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • Fuxi sagt:

    Glückwunsch!
    Aber es geht DOCH noch knapper: Im Tippspiel der HSV-Frauen-Supporters hab ich meinen Konkurrenten „extrem-fan“ am letzten Spieltag abgefangen und punktgleich nur wegen der höheren Spieltagssiege gewonnen. DAS ist KNAPP! 😉

    (0)