Müller und Thompson verlängern in Wolfsburg

Von am 21. Mai 2008 – 16.04 Uhr 3 Kommentare

Weltmeisterin Martina Müller hat ihren Vertrag beim Frauenfußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2010 verlängert. Ebenfalls beim VfL bleibt Torjägerin Shelley Thompson, die einen Kontrakt bis 2009 unterzeichnete.

„Wir freuen uns, dass der Mannschaft zwei wichtige Säulen erhalten bleiben. Wir basteln weiter an einem schlagkräftigen Team für die Zukunft“, so der beim VfL zuständige Geschäftsführer Klaus Fuchs.

Ralf Kellermann, ab der Saison 2008/2009 neuer Trainer der VfL-Frauen: „Das ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung und auch ein Zeichen für die anderen Spielerinnen. Die Beiden zählen zu den Top-Stürmerinnen der Liga.“ 23 der insgesamt 29 bisherigen Saisontreffer gehen auf das Konto von Martina Müller (10) und Shelley Thompson (13).

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • Markus Juchem sagt:

    Der VfL Wolfsburg hat Melissa Thiem vom Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09 verpflichtet. Die 18 Jahre alte Stürmerin unterzeichnete am heutigen Mittwoch einen Dreijahresvertrag.

    (0)
  • Steffen sagt:

    @ Markus

    Ich habe mal eine Frage. Warum hat es Shelley Thomson bis jetzt nicht in die Nationalmannschaft geschafft? Ich habe ihre Laufbahn nicht immer verfolgt, aber ich habe mir mal ein paar Spiele aus der Vergangenheit von ihr angeschaut, wo sie wirklich gut gespielt hat.

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Hallo Steffen, sie hat ja schon zwei Spiele in der Nationalmannschaft bestritten vor einigen Jahren. Ich kann mir aktuell darüber kein fundiertes Urteil erlauben, da ich sie eine ganze Weile nicht habe live spielen sehen. Vielleicht können ja ein paar andere Blog-Leserinnen und – Leser uns schlauer machen.

    (0)