Home » Frauen-WM 2011

Wolfsburg wird Spielort der WM 2011

Von am 9. Mai 2008 – 23.35 Uhr

Wolfsburg steht neben Berlin und Frankfurt als dritter Spielort für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 fest. „Das ist eine zu einhundert Prozent sichere Prognose und wird von mir bestätigt“, so DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach am Freitagabend in Hannover bei der Veranstaltung „DFB live“.

Anzeige

„Wir wollen die WM auf das ganze Land verteilen, dabei vertritt Wolfsburg Norddeutschland“, erläutert Niersbach. Bis jetzt war bekannt, dass in Berlin das Eröffnungsspiel und in Frankfurt das Finale stattfinden soll.

Darüber hinaus wurde Britta Carlson als neue WM-Botschafterin im Team von WM-OK-Chefin Steffi Jones vorgestellt. Die Mittelfeldspielerin soll im Norden und Nordosten Werbung für die Heim-WM machen.

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.