Home » Bundesliga Frauen

Wattenscheid 09 entlässt Tanja Schulte

Von am 3. März 2008 – 18.51 Uhr

Frauenfußball-Bundesligist Wattenscheid 09 hat am heutigen Nachmittag Cheftrainerin Tanja Schulte ab sofort von ihren Aufgaben als Trainerin der Bundesligamannschaft freigestellt. Das Training wird vorübergehend Torwarttrainer Roger Dorny und Jens Hamann, Trainer der U17-Juniorinnen, übernehmen.

Anzeige

Die Vereinsführung zog damit die Konsequenzen aus den beiden Niederlagen gegen die SG Essen-Schönebeck (0:2) und den SC 07 Bad Neuenahr (0:7). „Wir mussten reagieren“, so Hans-Peter Agreiter, sportlicher Leiter der 09-Frauen.

Derzeit fehlen den Wattenscheiderinnen fünf Punkte zum rettenden Nichtabstiegsplatz. „Uns ist bewusst, dass wir der Spielerin und Trainerin Tanja Schulte sehr viel zu verdanken haben. Dennoch müssen wir nach vorne blicken und in dieser Saison alles daran setzen, den Klassenerhalt zu schaffen“, so Agreiter weiter.

„Wir denken, dass dieser Schritt im Sinne der SG 09 Wattenscheid unumgänglich war.“ Bereits in Kürze will der Verein einen neuen Trainer oder eine neue Trainerin präsentieren.

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.