HSV verlängert mit Trainer Achim Feifel

Von am 25. Februar 2008 – 16.01 Uhr

Der Hamburger SV hat den Vertrag mit seinem Trainer Achim Feifel bis zum 30.06.2011 verlängert. Feifel ist seit Juli 2005 für die Hamburger Frauenfußball-Mannschaft zuständig. In Zukunft wird der hauptamtliche Trainer ausschließlich für den Frauenfußball des HSV verantwortlich sein.

Bislang arbeitete Feifel auch für den Nachwuchsbereich des HSV. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen von Vereinsseite. Jetzt können wir in Ruhe planen. Unser Ziel ist, uns langfristig im oberen Drittel der Bundesliga zu etablieren“, so der 43-Jährige nach seiner Vertragsunterschrift, die sich über mehrere Monate hinzog.

 

Tags: ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.