Home » Frauenfußball Allgemein

Bianca Rechs Website für German Web Award nominiert

Von am 24. Januar 2008 – 13.51 Uhr 2 Kommentare

Screenshot der Website von Bianca RechSeit fast sieben Jahren finden Fans von Bayern Münchens Bianca Rech auf ihrer offiziellen Website umfangreiche Informationen zu ihrer Fußballkarriere, erfahren aber auch eine ganze Menge persönliche Dinge. Ob die Anzahl ihrer Tattoos, Fotos aus der Kindheit oder Informationen zum Tagesablauf vor einem wichtigen Spiel – hier bleiben nur wenige Fragen unbeantwortet.

Anzeige

Das dachten sich offensichtlich auch DSF, Sport1, T-Home und Zohub, die die besten Seiten im Netz suchen und Bianca Rechs Website in der Kategorie „Fans & Sportler“ für den German Web Award nominierten.

Bis nächsten Dienstag, 29. Januar, 15.00 Uhr, könnt Ihr auf der Website des German Web Award Eure Stimme abgeben. Allen Votern winken tolle Preise. Und der Sieger-Website gar ein Werbespot beim DSF!

„Die Nominierung kam schon sehr überraschend für mich. Aber das ist eine schöne Sache und wer weiß – vielleicht haben wir ja Chancen!“, so Rech gegenüber Womensoccer.de.

Also ran an die Tasten und Stimme abgeben! Zum Voting

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

  • Markus Juchem sagt:

    Seit heute läuft das Finale, und Bianca Rechs Website ist dabei. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr ja mit abstimmen. Hier der Link:

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Nur noch heute könnte Ihr Eure Stimme für Bianca Rechs Website abgeben, die im Finale des German Web Award steht. Wer mitmacht, kann auch Preise gewinnen, die Website könnte im Erfolgsfall einen eigenen Werbesport im DSF erhalten.

    (0)