Home » Frauenfußball Allgemein

Aufruf von Turbine Potsdam und Aferdita Podvorica: „Wir helfen Medina!“

Von am 9. Dezember 2007 – 14.36 Uhr 1 Kommentar

Vor wenigen Tagen wurde Aferdita Podvorica, langjährige Stürmerin und Mittelfeldspielerin des 1. FFC Turbine Potsdam, nach ihrem Kreuzbandriss operiert. Dennoch gelten „Afros“ Sorgen im Moment weniger ihrem Knie als vielmehr ihrer kleinen Nichte Medina, die vor sieben Monaten mit einer schweren Herzerkrankung auf die Welt kam. „Medina benötigt dringend eine lebensnotwendige Operation“, berichtet Podvorica, „diese kostet jedoch viele tausend Euro, die Medinas Eltern nicht allein aufbringen können“.

Anzeige

Deshalb hat die 29-Jährige gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für herzkranke Kinder e.V. sowie dem 1. FFC Turbine Potsdam eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um das für die OP benötigte Geld zusammenzutragen. „Bitte helft, Medinas Leben zu retten“, wendet sich Aferdita Podvorica an die Öffentlichkeit, „damit das Leben der kleinen Medina nicht schon vorbei ist, bevor es überhaupt angefangen hat. Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und mein sehnlichster Wunsch ist es, Medina und ihren Eltern zu helfen, damit die lebensnotwendige Operation so schnell wie möglich durchgeführt werden kann und Medina zusammen mit ihren Geschwistern Edin und Ylva aufwachsen kann“.

Weitere Informationen zur Spendenaktion finden sich unter http://medina.turbine-potsdam.de, wie schon am heutigen Sonntag wird es in der darauffolgenden Woche beim Pokalspiel gegen den 1. FFC Frankfurt im Stadion die Möglichkeit geben, in eigens für Medinas Herzoperation eingerichtete Sammelboxen Geld zu spenden.

Quelle: 1. FFC Turbine Potsdam

Tags: ,

1 Kommentar »

  • Detlef sagt:

    Das scheint AFRO wirklich schon sehr lange zu beschäftigen, denn sie wirkte zuletzt oft sehr in sich gekehrt!!! Und das lag wohl nicht nur an ihrer eigenen, schweren Verletzung!!!
    ALSO, Frankfurter-und Potsdamer Fans, HELFT der kleinen Nichte von AFRO, und spendet!!!
    Übrigens, „Auch Kleinvieh macht Mist“!!!

    (0)