WM-Viertelfinale steht fest

Von am 20. September 2007 – 16.10 Uhr

24 von 32 Spielen sind vorbei und noch acht Mannschaften dürfen sich Hoffnungen auf den Gewinn des Weltmeistertitels machen. Den Auftakt bildet am Samstag, 22. September, 11.00 Uhr, die Partie von Welt- und Europameister Deutschland gegen die Auswahl Nordkoreas. Um 14.00 Uhr desselben Tages kommt es zur Begegnung zwischen den USA und England. 

Einen Tag später stehen dann die beiden anderen Viertelfinalpartien auf dem Programm. Zunächst trifft am Sonntag, 23. September, 11.00 Uhr, Norwegen auf Gastgeber China, um 14.00 Uhr kommt es zum Spiel Brasilien gegen Australien.

Alle Viertelfinalpartien im Überblick:

22.9., 11.00 Uhr, Deutschland – Nordkorea (ARD und Eurosport live)
22.9., 14.00 Uhr, USA – England (Eurosport live)
23.9., 11.00 Uhr, Norwegen – China
23.9., 14.00 Uhr, Brasilien – Australien

Tags: , , , , , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.