Taifun wirbelt Spielplan durcheinander

Von am 18. September 2007 – 10.42 Uhr 1 Kommentar

Nach dem Studium der letzten Wetterberichte bezüglich der Entwicklung von Taifun Wipha hat der Weltfußballverband FIFA folgende Änderungen im Spielplan beschlossen:

Die Partie Norwegen – Ghana (Gruppe C) wird nicht morgen um 11 Uhr (deutscher Zeit) in Shanghai, sondern am Donnerstag um 11 Uhr in Hangzhou ausgetragen.

Die Partie Brasilien – Dänemark (Gruppe D) wird nicht morgen um 14 Uhr in Hangzhou, sondern am Donnerstag um 14 Uhr in Hangzhou ausgetragen.

Anzeige

Damit wird von Paragraph 25 Abs. 2 des Turnierregelwerks abgewichen, der besagt: „Die letzten beiden Gruppenspiele jeder Gruppe werden gleichzeitig ausgetragen.“

Die für heute angesetzten Begegnungen USA – Nigeria und Schweden – Nordkorea sollen wie geplant stattfinden.

Tags:

1 Kommentar »

  • Crackfly sagt:

    Vielleicht auch ganz gut für den grottigen Rasen…

    (0)