Blog around the World (Cup)

Von am 5. September 2007 – 18.47 Uhr 3 Kommentare

Bloggen – das tun wir hier täglich, auch und gerade während der WM natürlich verstärkt und mit Leidenschaft. Doch auch zahlreiche Spielerinnen nutzen bereits diese moderne Form der Kommunikation, um ihre Fans und andere Interessierte regelmäßig auf dem Laufenden zu halten. Viele haben bereits begonnen, die Daheimgebliebenen von China aus mit vielen kleinen Geschichten, Lageberichten und Fotos zu versorgen.

Zugegeben, in Deutschland hat sich diese Art des Fan-Services noch nicht wirklich durchgesetzt. Lediglich Nur Ersatztorfrau Silke Rottenberg und Simone Laudehr wenden sich regelmäßig auf ihrer Homepage mit neuen Beiträgen an ihre Leser. Doch die WM-Teilnehmerinnen aus anderen Ländern sind weniger schreibfaul.

Silke Rottenberg, US-Rekordnationalspielerin Kristine Lilly, einige ihrer Teamkolleginnen, kanadische, englische und australische Spielerinnen sind fleißig am Bloggen. Die englische und US-amerikanische Mannschaft haben gar ein eigenes Teamblog. Wir bieten euch eine Übersicht, wo ihr vor und während der WM die etwas anderen Eindrücke von der WM lesen könnt:

Anzeige

Deutschland:

Silke Rottenberg
Simone Laudehr
Saskia Bartusiak

USA:

Blog der Nationalmannschaft
Kristine Lilly
Lori Chalupny
Lindsay Tarpley

Kanada:

Karina LeBlanc
Rhian Wilkinson

England:

Blog der Nationalmannschaft

Australien:

Sally Shipard

Ihr kennt noch mehr Blogs? Dann gebt einfach unten einen Kommentar ab und lasst es uns alle wissen.

Tags: , , , , , , , , ,

3 Kommentare »

  • Crackfly sagt:

    Simon auch!

    (0)
  • schmidt sagt:

    Richtig! Da könnten sich noch weitere Spielerinnen ein Beispiel nehmen und mitmachen.

    (0)
  • Detlef sagt:

    Es würde sicher dem FF allgemein sehr gut tun, wenn sich noch mehr Spielerinnen im Internet melden würden!!!
    Es müssen ja keine ROMANE sein, aber mal ein kurzes HALLO in die Heimat, oder eine kurze Stellungnahme nach einem Spiel, würden den Bekanntheits-, und Beliebtheitsgrad, deutlich erhöhen!!!
    Die meisten Spielerinnen sind ja auch so nicht auf den Mund gefallen, also; MÄDELS, HAUT IN DIE TASTEN!!!

    (0)