Zum zweiten Mal sind eure WM-Tipps gefragt!

Von am 25. Juli 2007 – 16.05 Uhr 2 Kommentare

Vor knapp 50 Tagen hatten wir Euch zum ersten Mal nach Euren WM-Tipps gefragt. Nun, quasi auf halber Wegstrecke bis zum ersten Anpfiff am 10. September, wollen wir erneut wissen, wer Eurer Meinung nach die Viertelfinals, Halbfinals und das Finale erreichen wird.

In der Zwischenzeit wurden einige Pflicht- und Testspiele absolviert, gab es Verletzungen, Comebacks, Überraschungen und souveräne Favoritensiege. Wir haben Euch regelmäßig in unserer Kategorie zur WM 2007 darüber informiert. Was hat sich seitdem geändert, wer ist nun stärker einzuschätzen, wer schwächer, bei wem zeichnet sich schon besser ab, wohin der Weg führen kann? Wir sind gespannt auf Eure Tipps.

Die deutsche Nationalmannschaft wird sich am Sonntag in Magdeburg (13.15 Uhr live im ZDF gegen Dänemark) und am Donnerstag in Gera (17.20 Uhr live in der ARD gegen die Tschechische Republik) zwei weiteren Härtetests unterziehen, ehe Bundestrainerin Silvia Neid den noch 26-köpfigen Kader bis zur WM auf 21 Spielerinnen reduzieren muss. Von morgen ab werden wir auf diese Spiele etappenweise vorausblicken und ab Freitag nächster Woche dann mit Euch analysieren, auf welchem Stand die deutsche Nationalmannschaft schon steht.

Anzeige

Reinschauen lohnt sich also, hier aber erstmal meine Tipps für den Turnierverlauf der Weltmeisterschaft:

Frauenfußball-Weltmeisterschaft China 2007

Vorrunde

Gruppe A
Deutschland – Argentinien 1:0
Japan – England 0:2
Argentinien – Japan 2:2
England – Deutschland 1:1
Deutschland – Japan 4:1
England – Argentinien 2:1

Gruppe B
USA – Nordkorea 3:0
Nigeria – Schweden 0:2
Schweden – USA 1:3
Nordkorea – Nigeria 0:1
Nigeria – USA 1:4
Nordkorea – Schweden 1:3

Gruppe C
Ghana – Australien 0:2
Norwegen – Kanada 3:0
Kanada – Ghana 1:1
Australien – Norwegen 1:2
Norwegen – Ghana 4:0
Australien – Kanada 3:1

Gruppe D
Neuseeland – Brasilien 0:2
China – Dänemark 2:2
Dänemark – Neuseeland 4:0
Brasilien – China 1:1
China – Neuseeland 2:0
Brasilien – Dänemark 1:3

Viertelfinale

A1 – B2 Deutschland – Schweden 2:3
C1 – D2 Norwegen – China 2:0
A2 – B1 England – USA 1:4
C2 – D1 Australien – Dänemark 0:1

Schlagwörter:

Halbfinale
Sieger aus A1 – B2 gegen Sieger aus C1 – D2 Schweden – Norwegen 1:2
Sieger aus A2 – B1 gegen Sieger aus C2 – D1 USA – Dänemark 3:1

Spiel um Platz 3
Schweden – Dänemark 2:0

Finale
Norwegen – USA 3:2

Tags:

2 Kommentare »

  • Detlef sagt:

    Also ich halte nach wie vor CHINA, die USA, und SCHWEDEN für die TOP-Favoriten!!! Auch von BRASILIEN und NORWEGEN erwarte ich starke Konkurrenz!!! Was unsere Mannschaft betrifft, so habe ich immer noch stärkste Bedenken, ob wir überhaupt das Viertelfinale überstehen können!!! Eventuell können sie im Test gegen Dänemark einige Zweifel zerstreuen!!! Aber die Däninnen sind für mich noch kein Spitzenteam, und erst recht nicht die Tschechinnen!!! Hier kann man beweisen, dass man eine BETON-Abwehr, spielerisch knacken kann!!!
    Vielleicht können sie nachweisen, das die Wochen im Trainingslager etwas gebracht haben, und so etwas wie Spielfluss erkennbar ist!!!

    (0)
  • Laura sagt:

    Sehe das genauso wie Detleg. Mein persönlicher Favorit sind die USA.

    (0)