Ticketverkauf für WM in China gestartet

Von am 25. Mai 2007 – 9.30 Uhr

Nach einem Bericht auf der Website des chinesischen Fernsehsenders CCTV hat am Dienstag der Eintrittskartenverkauf für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in China im September begonnen. Über eine kostenlose 24-Stunden-Hotline können Interessierte Tickets beziehen. Eine Telefonnummer wurde jedoch nicht angegeben. Nach Angaben der Organisatoren wird auch bald der Onlineverkauf beginnen. Auf der offiziellen Website der FIFA finden sich bisher keine Informationen darüber, wann der Ticketverkauf starten wird. Das billigste Ticket wird nach Informationen von Womensoccer.de für ein Vorrundenspiel zwei (Chengdu) bis drei Euro (andere Vorrundenorte) kosten, das teuerste Ticket für das Finale rund 50 Euro.

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.