Neue Funktionen auf Womensoccer

Von am 19. Mai 2007 – 9.29 Uhr 3 Kommentare

Wie einige von Euch sicherlich schon bemerkt haben, haben wir heimlich, still und leise zwei neue Funktionen auf Womensoccer.de eingeführt: die Tagwolke und die Liste der Top-Kommentatoren. Hier erfahrt Ihr, was es damit auf sich hat.

Die Tagwolke in der Rubrik „Über das Blog“ erleichtert Euch die Suche nach einem bestimmten Thema. Hier seht Ihr aufgelistet alle Schlüsselwörter, mit denen wir unsere Beiträge bisher versehen haben. Ihr sucht beispielsweise nach einer speziellen Spielerin oder einem bestimmten Turnier – hier seht Ihr genau, ob Euer Suchbegriff bei uns schon verwendet wurde. Je größer das Wort, umso häufiger haben wir den Begriff in unseren Beiträgen bereits verwendet.

So bekommt Ihr etwa mit einem Klick auf den Tag „Nationalmannschaft“ alle Beiträge angezeigt, in denen die DFB-Elf vorkommt. Wir hoffen, Euch gefällt dieses hilfreiche Suchwerkzeug.

Anzeige

Als Top-Kommentator die eigene Website bekannter machen

In der rechten Navigation findet Ihr ab sofort die Rubrik „Top-Kommentatoren“. Seit gestern könnt Ihr somit sehen, welche unserer Leserinnen bzw. unserer Leser sich im laufenden Monat mit den meisten Meinungen in unserem Blog verewigt hat.

Die korrekte Zählung funktioniert allerdings nur, wenn Ihr jedes Mal denselben Benutzernamen verwendet. Wenn Ihr ganz sicher gehen wollt, registriert Euch einfach, dann habt Ihr immer den richtigen Namen parat.

Falls Ihr eine eigene Website oder ein eigenes Blog betreibt, lohnt sich Eure aktive Teilnahme gleich doppelt. Denn in der Liste der Top 5 wird Euer Namen mit Eurer Website oder Eurem Blog verlinkt, wenn Ihr den Link bei der Abgabe des letzten Kommentars angegeben habt.

Das bringt Euch neben der Ehre, mit Eurem Namen auf unserer Startseite vertreten zu sein a) zusätzliche Klicks und b) sogar eine bessere Positionierung in den Suchmaschinen. Denn unsere Homepage wird inzwischen immerhin mit einem Pagerank von 4 bewertet und Google hat auch Gefallen an unseren Kategorie- und Tagseiten gefunden.

Schlagwörter:

Also ran an die Tasten, fleißiges Kommentieren wird belohnt! 🙂

Tags:

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

3 Kommentare »

  • Satine sagt:

    Offenbar funktioniert die neue Funktion der Verlinkung des eigenen Blogs nicht. Sowohl bei mir als auch bei Rainer48 wird eine „falsche oder ungültige url“ angegeben.

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Danke für den Hinweis, Satine. Wir haben die Linkfunktion jetzt erst einmal deaktiviert und müssen uns das mal genauer anschauen, woran es hakt. Bitte noch etwas gedulden..

    (0)
  • Markus Juchem sagt:

    Sollte jetzt passen! 🙂

    (0)