Laudehrs Treffer in der Auswahl zum Tor der Woche

Von am 10. April 2007 – 23.12 Uhr 2 Kommentare

Es kommt nicht sehr oft vor, dass bei der ARD-Sportschau eine Fußballerin beim Tor der Woche mitmischen darf. Am Samstag ist es wieder einmal soweit. Die Sportschau-Redaktion wählte Simone Laudehrs feinen Lupfer, den sie aus 15 Metern über Essens Torhüterin Steffi Löhr in die Maschen setzte, in die Top Fünf – und bittet um Abstimmung.

Zur Online-Abstimmung www.sportschau.de/sp/sportschau/fussball/tdw/

Die Kandidaten:

Anzeige

1. Sergiu Radu, Energie Cottbus, traf gegen Eintracht Frankfurt zum 1:0.

2. Bastian Schweinsteiger erlöste die Bayern im Spiel gegen Hannover. Sein Treffer in der 70. Minute zum 2:1 brachte die Münchener auf die Siegerstraße.

3. Der Wolfsburger Marcelinho drehte das Spiel gegen Mainz im Alleingang. Nach einem 1:2-Rückstand traf er zweimal. Sein Treffer zum 3:2 ist nominiert.

4. Simone Laudehr vom FCR 2001 Duisburg machte im Halbfinale gegen die SG Essen-Schönebeck das wichtige 1:0.

5. Ibrahima Traore von den Hertha-Amateuren traf im Regionalliga-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf im Doppelpack.

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »

1 Pingbacks »

  • […] Womensoccer: Laudehrs Treffer in der Auswahl zum Tor des Monats Die Wahl zum Tor des Monats, diesesmal steht auch ein Frauentor zur Wahl bereit! […]