Home » Bundesliga Frauen

Renate Lingor verlängert Vertrag

Von am 3. April 2007 – 11.36 Uhr 1 Kommentar

Der 1. FFC Frankfurt kann eine weitere wichtige Vertragsverlängerung für die Planungen der kommenden Spielzeit vermelden: Weltmeisterin Renate Lingor bleibt in der Saison 2007/2008 im Boot des zweifachen UEFA-Pokal-Siegers.

Anzeige

Die 31-jährige Spielgestalterin, die bereits seit zehn Jahren das Trikot des 1. FFC Frankfurt trägt und maßgeblich an den Erfolgen des Vereins und der Nationalmannschaft (124 Länderspiele) der vergangenen Jahre
beteiligt war (2006 belegte sie bei der Wahl zur Weltfußballerin des Jahres den 3. Platz), unterschrieb einen Anschlussvertrag bis zum 30. Juni 2008.

Renate Lingor erklärt: „Für mich ist es nach wie vor eine große Herausforderung, zusammen mit meinen Team-Kolleginnen die hochgesteckten Ziele des 1. FFC Frankfurt zu verfolgen. Genauso reizt es mich aber auch, in unserem zukunftsorientierten Verein im Trainings- und Spielbetrieb Erfahrungen an unsere jungen, sehr talentierten Spielerinnen abzugeben.”

FFC-Manager Siegfried Dietrich meint: „Wir freuen uns, dass mit Renate Lingor nicht nur eine der international erfahrensten Mittelfeld-Regisseurinnen, sondern auch eine der größten Persönlichkeiten des Frauenfußballs weiterhin in unseren Reihen bleibt.”

Tags: , ,

Markus Juchem (49) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »